Lüscher Farben

Wir leben in einer Welt voller Farben. Leben und Farben sind untrennbar miteinander verbunden. Können Sie sich ein Leben ohne Farben vorstellen? Die Natur oder einen Sonnenuntergang in schwarzweiß?
Schon vor mehr als 30.000 Jahren verwenden die Menschen Farben. Sie gewannen sie aus Naturstoffen, Pflanzen, Ruß oder Blut. Farbe gewann magische Bedeutung. Schnell lernte der Mensch Farben nicht mehr willkürlich zu verwenden, entwickelte Farbsysteme, und setzte Farben bewußt für bestimmte Zwecke ein und so ist es bis heute geblieben.
Farben ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und transportieren Bedeutungen. Farben lösen beim Betrachter Gefühle und Assoziationen aus und führen zu unbewußten Reaktionen.

Farben existieren nicht – Farben sind ein Produkt unserer Sinneswahrnehmung, die unser Sehsinn aus der wahrgenommen Schwingung und Energie des Lichts erzeugt.

Das Farbspektrum das wir Menschen wahrnehmen spannt einen Bogen von den Infrarotstrahlen (Träger von Wärmeenergie) hin zu Ultraviolettstrahlen (kalte Energie), die Farben werden demzufolge in kalte und warme Farben unterteilt, je nach Zusammensetzung aus Infrarotstrahlen und Ultraviolettstrahlen.
Diese Lichtschwingungen und Energie werden nicht nur von den Augen, sondern vom ganzen Körper ganz besonders über die Haut wahrgenommen. In den Körperzellen werden diese pysikalischen Reize zu Nervenimpulse umgewandelt und zum Gehirn weitergeleitet. Die Nervenimpulse lösen im Gehirn Reaktionen aus, die unser Wohlbefinden beeinflussen. Den gleichen Effekt erleben wir wenn wir Musik hören. Das ist der Grund warum auch Blinde, oder Menschen mit verbundenen Augen die Farbenergien wahrnehmen können.

Die Farbanalyse nach Lüscher basiert auf unbewußten, und damit mit Abstand wahrhaftigsten, Wirkungen. Die Gefahr von Fehleinschätzungen oder Selbstbetrug ist fast Null. Andererseits erfordert die Auswertung speziell entwickelte Erfahrung.

Biostrukturanalyse (BSA) und Farbanalyse entsprechen m.E. den angestrebten Zielen am besten. Sie und das folgende Limbische System gewährleisten in Kombination einen hohen Genauigkeitswert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>