Über Mich

Ihr Wegbegleiter

Meine Motivationen

(1) Mein Studium, meine im Beruf gesammelten Erfahrungen und die entsprechende Beratung anderer, zuletzt als diplomierter Prüfingenieur der Staatlichen Bauaufsicht Dresden, haben mich 1991 dazu veranlasst, meine Bauberatung zu entkomplizieren und zu erweitern. Eigentlich war ich glücklich mit meinen zufriedenen Klienten. Beschwerden geldgieriger Auftragnehmer (Architekten, Bauunternehmen) erschwerten meine Beratertätigkeit vor meiner Erteilung der Baugenehmigung ungemein.
Folgerichtig betreibe ich seit 1991 mein Bausachverständigenbüro für Bauberatung, Bauvorbereitung, Baudurchführung und erstelle Wert-Gutachten. Selbstständigkeit ist aber nicht nur Freiheit, sondern auch hohe Anforderung an sich selbst, eben selbst und ständig!

(2) Zeitgleich und parallel wurden deshalb mentale und psychologische Themen Gegenstand meiner Weiterbildung, die ich im Kontakt mit Mitmenschen prüfen, entwickeln und auswerten konnte. Größen wie Dr. Joseph Murphy, Kurt Tepperwein, Dale Carnegie, Nikolaus B.Enkelmann, Vera Birkenbihl und Karl Pilsl waren und sind mir wertvolle Mentoren.

Die meisten Bauherren sehen den Hausbau richtigerweise als Lebensaufgabe an. Diese neue Lebensqualität wollen Sie ja auch ein Leben lang genießen. Dieses Ziel ist eine Mammutaufgabe. Das ist sie wirklich. für alle Beteiligten. Aber der Hausbau ist nicht nur rational zu schaffen. Die Berücksichtigung der gleichwertigen (eigentlich sogar gewichtigeren) Emotionen wird dabei überwiegend vergessen. Kennen Sie Bauherren, bei denen nach dem Hausbau die Kindererziehung im Argen lag oder sogar die Scheidung folgte?

Die aufmerksame Beobachtung und Beratung dieser vernachlässigten Seite ist untrennbarer Teil meiner Bauberatung geworden und mein Alleinstellungsmerkmal. Die dazu erforderliche Mitarbeit der Bauherren ist nicht anstrengend, höchstens ungewohnt. Sie ist aber auch der Garant für Ihren dauerhaften Erfolg.

(3) Mit Erwerb und Modernisierung unseres schönen Hauses bin ich seit 1995 in Oderwitz tätig, einer landschaftlich sehr reizvolle Region im Oberlausitzer Bergland (Ostsachsen).

Vor drei Monaten veröffentlichte der Verbraucherschutz-Bundesverband, daß 2010 ca. 80% aller privaten Wohnbauten mangelhaft waren. Dabei reichen die Mängel von Mehrkosten über schlechte Qualität bis zu Totalverlust. Dieser Zustand ist für mich erklärbar, aber nicht hinzunehmen.

Deshalb verlasse ich auf diesem Weg meine regionale Bauberatung. Sie können nun dank IT meine Dienstleistungen – von der Idee bis zum Einzug in die “eigenen 4 Wände” – nutzen. Je früher Sie meine Bauberatung in Anspruch nehmen, umso effektiver realisieren Sie Ihr Haus.
www.1a-bauberatung.comwww.bauberatung47.de, www.lebensberatung47.de

Gleichzeitig und logischerweise biete ich auf diesem Weg nun auch meine Lebensberatung an. Dabei geht es weniger um psychologische oder psychische Themen, sondern vielmehr um alle Arten der Lebensertüchtigung und -hilfe. In der Schule des Lebens wird man fit gemacht zum “Erwerb” des Lebensführerscheines, eine plausible Schöpfung von Prof. Kurt Tepperwein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>